Arbeitsgelegenheiten (AGH)

Die Arbeitsgelegenheiten ermöglichen es den erwerbsfähigen Hilfebedürftigen, eine zusätzliche Mehraufwandsentschädigung zum Arbeitslosengeld II zu erhalten. Die Tätigkeiten müssen im öffentlichen Interesse liegen.

Angeboten werden die AGH in den Bereichen:

Auskunft erteilt:
Nicole Butz

Kontakt
info@awbev.de
Tel.:05222-81518